Einträge von Torsten Meise

, ,

Richard Floridas neues Buch wird beim Guardian zerrissen

Is @Richard_Florida wrong again? https://t.co/IjTKrDEVCe — Torsten Meise (@tmeise) September 26, 2017 5G-Netz für den Hamburger Hafen soll neue Anwendungen wie autonomes Fahren ermöglichen. #mobility #smartcities https://t.co/hSYBgqnKAN — Torsten Meise (@tmeise) September 26, 2017 Startup Moovit will (anonyme) Daten für bessere Verkehrsplanung sammeln. #stadtplanung #smartcities https://t.co/k2JqefeUJi — Torsten Meise (@tmeise) September 26, 2017

WSJ: Wie New York City smart wird

Eine der besten Online-Geschichten, die bislang über das Thema Smart City gemacht wurden, stammt vom Wall Street Journal. Gezeigt wird, wie New York City neue Technologien einsetzt, um sich selbst zu verstehen und Lösungen für Verkehr, Müll, Wasser und Sicherheit zu finden. Ein großartiges Beispiel dafür, wie sich im Netz Geschichten aufbereiten lassen, aber auch […]

Jing Jin Ji: China plant Megaregion mit 130 Millionen Einwohnern

  Die Urbanisierung in Asien steht vor dem nächsten großen Sprung. Schon vor ein paar Jahren hatten die Vereinten Nationen darauf hingewiesen, dass nach den Mega-Cities nun Mega-Regionen entstünden, Konglomerationen mit 100+ Millionen Menschen. Als Beispiel wird immer wieder das Perlflussdelta genannt, mit Hongkong, Shenzhen und weiteren Millionenstädten, die zu einem zusammenhängenden Stadtraum zusammenwachsen. Diesen […]

,

Wie Social Media die Wahrnehmung Afrikas ändert

Afrika ist schon lange nicht mehr der „dunkle Kontinent“, als der er in den westlichen Medien immer noch dargestellt wird. Wenn Afrika überhaupt einmal in den Hauptmedien vorkommt, dann in Zusammenhang mit Anschlägen, Katastrophen oder Piratenangriffen. Im Schatten dieser Ereignisse sind viele Länder auf dem Weg zu einer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung, die mit den […]

Studie: Warum manche Nachbarschaften kreativ sind, andere nicht

Eine neue Studie aus Kanada setzt sich mit der Frage auseinander, in welchen Stadt-Gegenden Wissenschaftler und Kreative leben und arbeiten. Der Hintergrund ist die Suche nach den Ursachen, warum manche Orte kreativer oder innovativer sind als andere und warum sich Spezialisierungen ausdifferenzieren. Die kanadische Studie, die sich auf die Großräume Toronto, Vancouver und Montreal bezieht, […]

Aspekte der Smart City

Die Entwicklung der Smart City wird von verschiedenen Bereichen angetrieben und flankiert, die ebenfalls von neuen Technologien, dem Internet der Dinge und auf Sensoren basierenden Informationssystemen profitieren. Smart Mobility ist ein offensichtliches Beispiel. Auf der Suche nach nachhaltigen Verkehrskonzepten werden die Echtzeit-Erfassung von Verkehr, Verkehrsprognosen und intelligent verbundene Verkehrssysteme eine immer größere Bedeutung erfahren. Schon […]

Open Data: Smart Hacks für die Smart City

Der möglichst ungehinderte Zugang zu Informationen der Politik und der öffentlichen Verwaltung ist ein Demokratie-Kriterium, das zunehmend an Bedeutung gewinnen wird. Bislang war und ist es an den meisten Stellen eher schwierig, Informationen und Datenmaterial zu bekommen. Verwaltungen sind traditionell verschlossen, Verantwortung soll nicht zurechenbar sein. Doch der Kulturwandel ist bereits eingeleitet. Open Data oder […]